Menu Content/Inhalt
Startseite arrow News arrow Letzte Meldungen arrow Infektiöse Stoffe - diagnostische Proben
Infektiöse Stoffe - diagnostische Proben PDF Drucken E-Mail

Wer benötigt bei infektiösen Stoffen (ansteckungsgefährlichen Stoffen) der Unterklasse 6.2 eine ICAO / IATA Schulung über einen Tag und wer über zwei Tage?

Diese Frage lässt sich relativ einfach beantworten. Jeder, der einen der nachfolgend aufgeführten Stoffe der UN-Nummern 2814 oder 2900 per Lufttransport verschickt, benötigt eine umfangreichere Schulung nach Pk 1 (2 Tage). Der Grund ist unter anderem die Pflicht zur Erstellung einer Versendererklärung (Shipper’s Declaration, DGD) für diese Stoffe.

 Zu beachten ist der Zusatz (nur Kulturen), d. h. es betrifft den vorangestellten Stoff oder Virus auch nur dann, wenn es sich hierbei um Kulturen handelt.

 

Folgende Stoffe sind der UN2814, Ansteckungsgefährlicher Stoff, gefährlich für Menschen zugeordnet:

  • Bacillus anthracis (nur Kulturen)
  • Brucella abortus (nur Kulturen)
  • Brucella melitensis (nur Kulturen)
  • Brucella suis (nur Kulturen)
  • Burkholderia mallei — Pseudomonas mallei — Rotz (nur Kulturen)
  • Burkholderia pseudomallei — Pseudomonas pseudomallei (nur Kulturen)
  • Chlamydia psittaci — aviäre Stämme (nur Kulturen)
  • Clostridium botulinum (nur Kulturen)
  • Coccidioides immitis (nur Kulturen)
  • Coxiella burnetii (nur Kulturen)
  • Virus des hämorrhagischen Krim-Kongo-Fiebers
  • Dengue-Virus (nur Kulturen)
  • Virus der östichen Pferde-Encephalitis (nur Kulturen)
  • Ebola-Virus
  • Escherichia coli, verotoxigen (nur Kulturen)
  • Flexal-Virus
  • Francisella tularensis (nur Kulturen)
  • Guanarito-Virus
  • HantaanVirus
  • Hanta-Virus, das hämorrhagisches Fieber mit Nierensyndrom hervorruft
  • Hendra-Virus
  • Hepatitis-B-Virus (nur Kulturen)
  • Herpes-B-Virus (nur Kulturen)
  • hoch pathogenes Vogelgrippe-Virus (nur Kulturen)
  • humanes Immundefizienz-Virus (nur Kulturen)
  • japanisches Encephalitis-Virus (nur Kulturen)
  • Junin-Virus
  • Kyasanur-Waldkrankheit-Virus
  • Lassa-Virus
  • Machupo-Virus
  • MarburgVirus
  • Affenpocken-Virus
  • Mycobacterium tuberculosis (nur Kulturen)
  • NipahVirus
  • Virus des hämorrhagischen Omsk-Fiebers
  • Polio-Virus (nur Kulturen)
  • Tollwut-Virus (nur Kulturen)
  • Rickettsia prowazekii (nur Kulturen)
  • Rickettsia rickettsii (nur Kulturen)
  • Rifttal-Fiebervirus (nur Kulturen)
  • Virus der russischen Frühsommer-Encephalitis (nur Kulturen)
  • SabiaVirus
  • Shigella dysenteriae type 1 (nur Kulturen)
  • Zecken-Encephalitis-Virus (nur Kulturen)
  • Pocken-Virus
  • Virus der Venezuela-Pferde-Encephalitis (nur Kulturen)
  • West-Nil-Virus (nur Kulturen)
  • Gelbfieber-Virus (nur Kulturen)
  • Yersinia pestis (nur Kulturen)

 

Folgende Stoffe sind der UN2900, Ansteckungsgefährlicher Stoff, gefährlich nur für Tiere zugeordnet:

 

  • Virus des afrikanischen Schweinefiebers (nur Kulturen)
  • Aviäres Paramyxo-Virus Typ 1 — Virus der verlogenen Newcastle-Krankheit (nur Kulturen)
  • klassisches Schweinefieber-Virus (nur Kulturen)
  • Maul- und Klauenseuche-Virus (nur Kulturen)
  • Ziegenpocken-Virus (nur Kulturen)
  • Virus der Dermatitis nodularis (lumpy skin disease) (nur Kulturen)
  • Mycoplasma mycoides — Erreger der infektiösen bovinen
  • Pleuropneumonie (nur Kulturen)
  • Kleinwiederkäuer-Pest-Virus (nur Kulturen)
  • Rinderpest virus (nur Kulturen)
  • Schafpocken-Virus (nur Kulturen)
  • Virus der vesikulären Schweinekrankheit (nur Kulturen)
  • Vesicular stomatitis virus (nur Kulturen)

Diese Liste erhebt keinen  Anspruch auf Vollständigkeit, auch können zwischenzeitlich neue Stoffe, Viren, Bakterien etc. hinzukommen. Im Zweifelsfalle sollten Sie Stoffe, die dieselben Kriterien erfüllen wie die oben genannten und eine Ansteckungsgefahr für Mensch und Tier darstellen können, auch dieser Kategorie zuordnen.

    Alle diejenigen, die den Versand der oben aufgeführten Stoffe zu 100 % ausschließen können, (dies sollten die meisten sein) benötigen nur eine Tagesschulung für den Versand von UN3373, Biologischer Stoff, Kategorie B. Hier finden Sie unsere Übersicht mit fest geplanten Terminen. Gerne unterbreiten wir Ihnen aber auch ein Angebot für Inhouse-Schulungen.

 Wir bieten Ihnen für beide Gruppen spezielle Seminare an, die sich nur auf die Unterklasse 6.2 (infektiöse Stoffe) beschränken. Die Dauer für diese speziellen Seminare beträgt ein oder zwei Tage. Gerne führen wir diese auch bei Ihnen vor Ort durch, kontaktieren Sie uns einfach.


 
< zurück   weiter >

Kalender

« < November 2018 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Verwandte Themen