Menu Content/Inhalt
Startseite arrow Leistungen arrow IATA Dangerous Goods Regulation 49th Edition 2008
Logo03.jpg

Newsletter






IATA Dangerous Goods Regulation 49th Edition 2008 PDF Drucken E-Mail

Die 49th Edition ist da. Seit September kann die englische IATA-DGR für 2008 bei der IATA bestellt werden.

Natürlich ist in dieser Version ein Ausblick auf 2009 (50th Edition)  in Anhang I dabei. Die Frage wird aber sein, ob die Änderungen so kommen, wie im Anhang I vorgestellt.

In der 49th Edition gibt es auch wieder Änderungen gegenüber der 2007 Edition.

Einige Neuigkeiten sind:

  •  2.3 Neue Regularien sind zugefügt worden für fertig zum Verzehr zubereitetes Essen (Meals-ready-to-eat MRE), sowie für Geräte die eine kleine Menge von radioaktiven Material enthalten, wenn diese von Personal getragen wird, das zur OPCW (Abwehr von chemischen Waffen) gehört
  •  Polen und Macao haben staatliche Abweichungen eingestellt
  • Einige Länder haben Ihre Vorschriften geändert, z.B. Schweiz, Frankreich, usw.
  • AEROMEXICO, ASIANA, Bangkok Airways, China Eastern Airlines, China Southern, Croatia Airlines, Iberworld Airlines, Kenya Airwaysm SkyWest Airlines sowie Varig Logistica sind in 2.9.3 (Abweichungen der Fluggesellschaften) neu aufgeführt
  • Aus 2.9.3 verschwunden sind Air Canada Jazz, Flight West Airlines, Varig Airlines, VASP
  • Einige Fluggesellschaften haben auch wieder Änderungen an ihren Vorschriften gemacht
  • in 4.4 ist die Sonderbestimmung A154 hinzugekommen. Diese Sonderbestimmung betrifft UN3090 und 3091
  • 5.0.1.2 ist als Unterabschnitt neu eingefügt worden und bezieht sich auf die dekontaminierung von Packstücken bevor diese wiederverwendet werden.
  • Änderungen an Verpackungsvorschriften 203, Y203, 204, Y204, 902 und 910
  • 7.1.5.1 (d) Bei Bruttogewichten muss vor dem "G" die Einheit (Kg oder L) angegeben werden
  • 7.3.13 Wenn die Flamme beim 5.2 Kennzeichen weiss ist, dann ist die Linie im oberen Dreieck auch weiss
  • 8.1.6.9.2 (a) Bei Bruttogewichten muss vor dem "G" Einheit (Kg oder L) angegeben werden
  • 8.1.6.9.2 (c) Exakte Darstellung auf der Versendererklärung welches Teil ein Bruttogewicht benötigt und welches nicht, wenn in den "blauen Seiten" ein "No Limit" steht.

Dies sind nur ein paar Neuigkeiten der neuen IATA-Dangerous Goods Regulation 49th Edition.

Denken Sie bitte daran, dass die Änderungen ab dem 01.01.2008 in Kraft treten.

 
< zurück   weiter >