Menu Content/Inhalt
Startseite arrow News arrow Letzte Meldungen arrow Seminare für diagnostische Proben
Seminare für diagnostische Proben PDF Drucken E-Mail

Klasse 6.2 LabelEgal ob Sie in einer Arztpraxis, einem Studienzentrum oder an einer Uni-Klinik arbeiten, alle Personen die diagnostische Proben (UN3373) mit oder ohne Kühlmittel wie z. B.  Trockeneis verschicken benötigen eine Schulung nach IATA / ICAO, wenn diese Sendungen mit einem Flugzeug transportiert werden. Wir bieten Ihnen speziell auf diese Fälle zugeschnittene Schulungen an. Es gibt dabei zwei verschiedene Versionen:

 

 

Eine für das Personal, dass hoch ansteckungsgefährliche Proben verschickt und dazu eine Versendererklärung (Shipper's Declaration) erstellt. Eine weitere für diejenigen die keine hoch ansteckungsgefährlichen Proben verschickt.  Wenn Sie nicht sicher sind welche Schulung Sie benötigen, dann können Sie sich hier einen Überblick verschaffen oder Sie kontaktieren uns einfach, wir informieren Sie gerne. Hier finden Sie fest geplante Seminare. Wenn es um mehrere TeilnehmerInnen geht, dann führen wir diese Schulungen gerne als Inhouse-Schulung bei Ihnen durch. Dies ist die bequemste und oft auch kostengünstigste Version für Sie. Wir kommen dann mit allen benötigten Unterlagen zu Ihnen und führen das Seminar mit anschließender Prüfung bei Ihnen vor Ort durch. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot zu vernünftigen Konditionen. Fragen Sie uns danach!

Informationen zum Thema wer welche Schulung benötigt

 

 
< zurück   weiter >

Kalender

« < November 2018 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Verwandte Themen